Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf denn Button und Loggen Sie sich dort ein.

DE
12 °C
Quelle: openweathermap.org

Amt Ziesar

Zurück

ZI-E-SAR - Kulturzeit zwischen Fläming und Fiener Bruch

Mühlentor 15 A, 14793 Ziesar
  • Beschrei­bung des Anbie­ters
  • Ausstattung
  • Preis

Beschreibung

Die Bischofsresidenz Burg Ziesar – ein attraktiver Kulturstandort
Die ehemalige Burganlage, im 14. Jh. Residenz der Bischöfe von Brandenburg, ist heute ein moderner Kultur- und Verwaltungsstandort. Auf dem Burgkomplex befinden sich das Museum für brandenburgische Kirchen- und Kulturgeschichte des Mittelalters mit der Tourist-Information, Heimatmuseum, die Bibliothek und die Verwaltung des
Amtes Ziesar. Die Burgkapelle gehört zu den bedeutendsten mittelalterlichen sakralen Bauwerken Nordostdeutschlands. Im Innern fasziniert die Kapelle durch ihre vollständige Ausmalung – eine kunsthistorische Seltenheit.

Der Burghof empfängt seine Gäste zu Theater, Konzerten, Festen, Mittelalterspektakel.

Führungen auf Anfrage möglich.

Die Touristinformaation schließt im Oktober und April bereits um 16:00 Uhr. Von 01. Dezember bis 28. Februar ist die Touristinfo geschlossen.

Handwerkerhof Görzke
Das Museum auf dem Handwerkerhof zeigt verschiedene Ausstellungen: Den größten Ausstellungsbereich nimmt die Forst- und Jagdsammlung ein. Hier kommen Wald- und Naturinteressierte ins Staunen. Im Technischen Museum sind neben der Dampfmaschine in der alten Stärkefabrik, Gegenstände des alltäglichen Lebens früherer Zeit zu sehen. In der Modellausstellung sehen Sie verschiedene Bauwerke des Ortes, so z.B. das 1933 geplante und nie gebaute Görzker Rathaus.

Ansprechpartner:
Rainer Sell
Kirchstraße 18/19
Tel. 033847 - 40255 oder
0171 - 49 32 800
www.toepferort-goerzke.de

Geöffnet:
Dienstag–Freitag: 12.00–16.00 Uhr
Samstag–Sonntag: 13.00–16.00 Uhr

Zwischen Görzke und Ziesar, auf dem gut ausgeschilderten Burgenwanderweg und den Rundwegen, wie dem Töpferrundweg in Görzke, entlang ausgedehnter Kiefernwälder, vorbei an Findlingen und Flämingfließen lassen sich die Region, die Landschaft und das Leben ihrer Bewohner erkunden. Wer es schneller mag, fährt mit dem Rad auf der Route 4 der Historischen Stadtkerne.

Aus­stat­tung

Allgemein
  • Barrierefrei
  • Fahrrad-Parkplatz
  • Fahrstuhl
  • Familienfreundlich
  • Konferenz-Raum
  • Lift
  • Park
  • Parkmöglichkeit für Busse
  • Parkplatz
  • Spielplatz
  • bedingt Barrierefrei
Service
  • WC barrierefrei

Preis

Erfragen Sie die Preise unter http://www.burg-ziesar.de

Alle Angaben zu den aufgeführten Leistungen basieren auf den Angaben des Anbieters. Die STG mbH übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit von Beschreibung, Leistungen und Preisen.

Copyright 2019 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.