Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.


Zimmer­vermittlung

Für die Meldung freier Zimmer in der Zimmervermittlung klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.

13 °C
Quelle: openweathermap.org

City Blog

(Kommentare: 0)

Einblicke

Antje Preuschoff

 

Das Unternehmen – das Besondere

Brandenburg ist um einen wahrlich ungewöhnlichen Angebotsmix reicher. Denn die Onlinehändler Iris Kleiner und Martin Rolle sind in der Kurstraße 66 seit September auch als Einzelhändler aktiv. Dort bieten sie ausgewählte „Geboote24“-Stücke – also Einzelteile von Zubehör für Segel- und Motorboote – nun „offline“ an. Und tanzen aus der Reihe, indem sie das maritime Stückwerk mit Dekorationsartikeln und Kleinmöbeln kombinieren. „Einblicke“ nennt sich dieser Part des zweigeteilten Geschäftes.

Wie es zu dieser Kombi kam? „Nur Bootszubehör zu verkaufen, ist nicht so spannend“, meinte Iris Kleiner. Und weil sich in den vergangenen neun Jahren gezeigt hat, dass das weibliche Geschlecht kaum bei „Geboote24“ kauft, entschied sie: „Wir machen für die Frauen einen Kombi-Laden.“ Die können jetzt ausgiebig unter vielen attraktiven Wohnaccessoires stöbern.

Windlichter, Schalen, Kunstblumen, Dekoskulpturen, aber auch ausgefallene Sessel oder Hocker, niedliche Beistelltischchen, originelle Lampen und vieles mehr gibt es bei „Einblicke“. Das Sortiment entwickelt sich bereits zum Herzstück des Angebotsmixes. Wie sich zeigt, zieht das Interieur die Menschen in den Laden. „Die Kunden freuen sich, dass es mal etwas anderes gibt“, hat Mitarbeiterin Silke Heske in den vergangenen Wochen festgestellt.

Die Unternehmerin – die Person

Iris Kleiner hat ein Händchen dafür, ungewöhnliche Geschäftsideen zum Laufen zu bringen. Die gelernte Steuerfachgehilfin machte sich vor knapp 20 Jahren das erste Mal gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester selbstständig. „Wir waren immer die Praktischen und wollten nach dem Abitur nicht studieren“, erzählt die 42-Jährige. Also suchten sich die Schwestern ihre Nische. Sie fingen an, Möbel aus Wohnungsauflösungen, später ganzen Hotelauflösungen über Ebay zu verkaufen.

2010 stieg Iris Kleiner aus. Sie wollte etwas Neues probieren. Nur ein Jahr später gründete sie mit ihrem Lebensgefährten Martin Rolle, einem passioniertem Segler, „Geboote24“.

Doch so ganz reichte das der Powerfrau auf Dauer ebenfalls nicht. „Es ist nicht meine Leidenschaft. Ich musste einfach einmal etwas anderes machen“, sagt sie. Also trieb sie die Geschäftseröffnung voran, orientierte sich wieder an ihrer Passion für Möbel. Genau der richtige Schritt, wie die frischgebackene Einzelhändlerin merkt. „Ich war schon lange nicht mehr so glücklich wie jetzt“, sagt Iris Kleiner.

Das I-Tüpfelchen ist für sie dabei die Zusammenarbeit mit Silke Heske. Die gelernte Floristin hat beruflich immer schon mit Gestalten und Dekorieren zu tun gehabt, passt also perfekt ins Profil von „Einblicke“. „Wir haben uns gefunden und ergänzen uns super“, freut sich Iris Kleiner. „Es macht hier einfach nur Spaß.“

Produkte – Dienstleistungen - Lösungen

Ein Blick bei „Einblicke“ lohnt sich immer. Zumal sich das Sortiment ständig ändert. „Es kommt jede Woche etwas Neues rein und ich dekoriere beinahe täglich um“, erzählt Silke Heske strahlend. Sie verspricht: „Wir haben immer nur geringe Stückzahlen, damit die Sachen nicht in jedem Haushalt stehen.“

Dabei wird das Angebot nach und nach angepasst. „Es wird noch mehr Möbelstücke geben, gern auch einmal eine Couch oder einen Sekretär“, sagt Iris Kleiner. „Und wir wollen noch mehr ungewöhnliche Lampen haben. Danach fragen die Kunden.“

Wer nicht immer vor Ort stöbern kann, der kann sich online ein gutes Bild vom Sortiment machen. Denn die „Einblicke“-Teile werden zusätzlich unter www.einblicke-brandenburg.de angeboten – und noch viele Stücke darüber hinaus. „Es gibt ein großes Lager, das passt alles gar nicht in den Laden“, verrät Iris Kleiner.

 

Text und Foto Antje Preuschoff

mehr lesen weniger lesen

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 1 und 9.
Copyright 2021 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.