Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.


Zimmer­vermittlung

Für die Meldung freier Zimmer in der Zimmervermittlung klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.

2 °C
Quelle: openweathermap.org

City Blog

(Kommentare: 0)

black & white hairstyle

Antje Preuschoff

 

Das Unternehmen – das Besondere

„Wir sind Glücklichmacher in diesem Beruf“, sagt Friseurmeisterin Jacqueline Lukas aus voller Überzeugung. Dass das ihrem Team von „black & white hairstyle“ wirklich gelingt, davon zeugt nicht zuletzt auch der jahrzehntelange Erfolg des Salons in der Bäckerstraße 46.

Bereits 1996 hat Jacqueline „Jacky“ Lukas ihren Laden eröffnet. Damals noch einige Häuser weiter, doch bald wurde mehr Platz nötig. 2002 folgte daher der Umzug in die heutigen Räumlichkeiten. Was dabei immer zählte, ist der hohe Qualitätsanspruch – nicht nur an die eigene Leistung. „Wir arbeiten mit hochwertigen Firmen und Produkten“, betont Jacky.

Sie weiß aber, dass noch eine andere wichtige Komponente zum „glücklich machen“ ausschlaggebend ist: der Wohlfühl-Wellness-Faktor und die entspannte Atmosphäre bei „black & white“.

Dafür sorgt nicht nur die offene und sympathische Art des Teams, sondern auch der Service, der eine schöne Auszeit verspricht. „Wir haben tollen Kaffee, immer Kekse da und inzwischen 20 Teesorten“, macht Jacky den Mund wässrig. Kein Wunder also, dass sie viele Kunden hat, „die mir von Anfang an die Treue halten“, sagt sie. Und es kommen immer wieder neue „black & white“-Fans hinzu.

 

Die Unternehmerin – die Person

Bereits mit 25 Jahren hat Jacqueline Lukas ihren Meister gemacht. Dabei ist sie gar nicht aus der größten Überzeugung heraus im Handwerksberuf gelandet. Doch als sie die Friseurlehre erst einmal anfing, gab es kein Halten mehr. „Neues zu lernen, ist für mich immer spannend“, sagt sie auch nach mehr als drei Jahrzehnten im Beruf.

Deswegen setzt sie gemeinsam mit ihrem Team auf ständige Weiterbildungen, schreibt außerdem das Thema Ausbildung ganz groß. „Ich hatte viele Lehrlinge. Davon sind zwei beste Azubis des Landes Brandenburg geworden“, verkündet sie stolz. Zusätzlich war die Friseurmeisterin lange in der Innung engagiert, hat zudem bei etlichen Meisterschaften juriert.

Mittlerweile konzentriert sie sich mit vollem Einsatz auf „black & white“, hat dafür mit Tina Groh und Caro Adam ein tolles Team gefunden. Allen drei „black & white“-Damen ist eines gemein: „Wir waren immer Friseure mit Leib und Seele“.

 

Produkte – Dienstleistungen – Lösungen

Natürlich beherrschen die „black & white“-Profis die gängigen Schnitt- und Färbetechniken aus dem Effeff. Darüber hinaus können sie aber noch einiges anderes an Besonderem und Trendigem vorweisen.

Bestes Beispiel: der Thera-Cut. „Wir arbeiten noch mit der heißen Schere“, sagt Jacqueline Lukas. Durch die heiße Schneidefläche wird das Haar glatt durchtrennt und an der Schnittfläche sofort versiegelt. Das sorgt für schönere, gesündere und voluminösere Optik!

Außerdem ganz angesagt: Die Balayage-Technik – dabei wird Freihand Farbe aufgetragen und ein toller, natürlicher Instagram-Look erzeugt.

„Wir setzen auf ammoniakfreie Farben“, macht Jacqueline Lukas außerdem klar. Wichtig ist ihr zudem, die perfekten Pflegeprodukte, auch für Problemhaar, zu nutzen und nachhaltig zu denken. „Seit Jahren arbeiten wir dazu mit Revlon, haben zusätzlich ganz neu die Produkte von Redken“, verrät die Friseurmeisterin.

Ob Produktauswahl, Schnitt- oder Färbetechnik, eines ist bei allem ausschlaggebend für das „black & white“-Team: „Wir möchten, dass der Kunde glücklich den Laden verlässt!“

Öffnungszeiten: Di bis Fr 9 bis 18 Uhr, Sa 8 bis 13 Uhr, sowie nach Vereinbarung

Text/Fotos: Antje Preuschoff

 

mehr lesen weniger lesen

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 6 und 6?
Copyright 2021 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.