Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.


Zimmer­vermittlung

Für die Meldung freier Zimmer in der Zimmervermittlung klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.

4 °C
Quelle: openweathermap.org

Underground

City Blog

(Kommentare: 0)

Underground

 

Das Unternehmen – das Besondere 

Lässig und cool – das ist Underground. Mit Jeans und angesagter Sportswear hat sich das Geschäft in beinahe 25 Jahren einen festen Platz in Brandenburgs Modewelt gesichert. Zunächst im Einkaufszentrum am Veilchenweg ist Underground nun seit gut 16 Jahren in der Hauptstraße zu finden. Das Ladengeschäft im ehemaligen Sparkassengebäude in der Hauptstraße 22 ist allein schon optisch ein Highlight. Inhaberin Dorit Mantho hat die hohen und geräumigen Räume einzigartig dekoriert – mit Details wie alten Zugsitzen oder den Graffitis an den Säulen bekommt das Geschäft Kultcharakter. Das unterstreicht die Markenauswahl, wie sie in Brandenburg sonst kaum zu finden ist. Dazu zählen M.O.D., Blutsgeschwister, Gang, PME Legend, Timezone oder Salsa. Jeans, Oberteile, Kleider, Schuhe, Taschen und Schmuck – bei Underground können Frau oder Mann sich von Kopf bis Fuß einkleiden.

Der Unternehmer – die Person

Dorit Mantho liebt Underground. Dabei ist die Unternehmerin eigentlich gelernte Friseurin. Damals ihr Wunschberuf, wie sie erzählt. Bis ihre Mutter das Geschäft 1996 eröffnete und sie mit einstieg. „Mittlerweile könnte ich mir nichts anderes mehr vorstellen“, sagt Dorit Mantho. Seit 2018 führt sie das Familiengeschäft allein. „Es macht großen Spaß und es ist schön, wie es ist“, sagt Dorit Mantho heute strahlend. „Wichtig ist, dass ich so ein tolles Team habe“, fügt sie hinzu und nennt stolz die Namen ihrer Mitarbeiterinnen. Annerose Busse, Manuela Bernhard und Andrea Lindstedt sind auch schon ewig mit an Bord von Underground. Die fröhliche und herzliche Art der Inhaberin und des gesamten Underground-Teams hat sich in Brandenburg herum gesprochen. „Wir haben viele liebe Stammkunden, die uns gerade auch in dieser schweren Zeit unterstützt haben“, freut sich Dorit Mantho und bedankt sich für die gemeinsamen Jahre.

Produkte – Dienstleistungen – Lösungen

„Was wir wirklich gut können, sind Jeans“, sagt Dorit Mantho. Das bezieht sie sich nicht nur auf die Auswahl der lässigen Marken, sondern auch auf die intensive Beratung. „Die Kunden wollen beraten werden“, weiß sie. „Sie brauchen jemanden, der ihre Größe und die Passform einschätzen kann.“ Bei Underground fühlen sich die Kunden gut aufgehoben, wie der jahrelange Zuspruch zeigt. Auch wenn Dorit Mantho das sehr bescheiden formuliert: „Wir müssen wohl was richtig machen“, meint sie dazu. Darüber hinaus kommen die Kollektionen für Jung und Junggebliebene an. Denn neben den Stammkunden entdecken auch viele Potsdamer, Magdeburger und Genthiner das Angebot, erzählt Dorit Mantho. Wer es ausgefallen und zugleich alltagstauglich und bequem mag, wird bei Underground mit Sicherheit sein neues Lieblingsteil entdecken.

Text/Foto Antje Preuschoff

mehr lesen weniger lesen

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 8 und 9.
Copyright 2020 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.