Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf denn Button und Loggen Sie sich dort ein.


Zimmervermittlung

Für die Meldung freier Zimmer in der Zimmervermittlung klicken Sie bitte auf denn Button und Loggen Sie sich dort ein.

9 °C
Quelle: openweathermap.org

Corona-Krisen-Treffen der Tourismuswerkstatt

Tourismuswerkstatt Blog

von Christin Helwich
(Kommentare: 0)

„Corona-Krisen Treffen der Tourismuswerkstatt“

Im Rahmen der Tourismus­werkstatt Branden­burg an der Havel sprachen wir auf Ein­ladung von den Mit­gliedern des Bundes­tages Frau Dr. Dietlind Tiemann (CDU) und Herr Dr. Klaus-Dieter Schulze (CDU) - Obmann der Fraktion im Ausschuss für Tourismus – inten­siv zum Thema Corona-Krise und deren massiven Folgen bei uns in Branden­burg an der Havel und der Region. Neben Ver­tretern von Vereinen/Verbänden, der Industrie- und Handels­kammer Potsdam (IHK) waren insbesondere betrof­fene Anbieter aus Hotellerie, Ferien­woh­nungen, dem Wasser­tourismus, einschließlich Schiff­fahrt und Sportboot­schulen sowie dem Bereich Kultur und Ver­anstaltungs­management vor Ort vertreten. Weitere Teil­nehmer waren per Video­konferenz zugeschalten, um den Hygiene­bestim­mungen und Abstands­rege­lungen in der Corona-Zeit zu entsprechen.

Die heraus­gearbei­tete Forderung war dabei einmütig: Tourismus, Gastronomie und der Kultur- und Ver­anstaltungs­bereich sind wichtige Be­standteile des gesell­schaftlichen Zusammen­lebens und gleichzeitig ein bedeutender Arbeit­geber in Stadt und Land. Gemeinsam wurde insbesondere die Forderung an die Landes­politik gestellt, auch für den Tourismus Perspektiven für eine schrittweise Öffnung unter Einhaltung aller notwendigen Hygiene- und Abstands­regeln aufzuzeigen. Wie sehr die Zeit drängt und die Krise bereits fortgeschritten ist, zeigten auch die zum Teil  bewegenden Wort­meldungen von Anbietern.

Unser gemeinsamer Tenor: Wir stehen zusammen! Und wir - die Touristiker - übernehmen wie in anderen Branchen auch, Verantwortung für unser Handeln. Dieses Vertrauen fordern die touristischen Leistungs­anbieter vom Gesetzgeber ein.  An dieser Stelle vielen Dank an die IHK Potsdam für die unmiss­verständ­lichen Statements an die Landes­regierung und an die beiden Mitglieder des Bundes­tages für die Mög­lichkeit einer Aussprache, ihr offenes Ohr und ihre Anregungen. Unsere Hoffnung und Forderung: Wir gehen fest davon aus, dass Hilfs­programme für den Tourismus aufgelegt und ein Fahr­plan in Richtung Lockerung / Öffnung zeitnah aufgezeigt wird. Wir stehen als Ansprech­partner und Ideen­geber jederzeit bereit! Wir wollen Verant­wortung übernehmen!

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 3 plus 6.
Copyright 2020 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.