Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf denn Button und Loggen Sie sich dort ein.


Zimmervermittlung

Für die Meldung freier Zimmer in der Zimmervermittlung klicken Sie bitte auf denn Button und Loggen Sie sich dort ein.

DE
11 °C
Quelle: openweathermap.org

Detailansicht von Veranstaltungen in Brandenburg an der Havel

Zurück

Mit Schild und Degen

Ausstellung, Bildung, Vortrag

Waffen und Kampftechniken im Wandel der Zeiten

Waffenfunde sind fester Bestandteil im archäologischen Material. Viele dieser Artefakte waren mehr als Jagdgeräte oder beeindruckende Statussymbole – sie kamen bei Auseinandersetzungen tatsächlich zum Einsatz. Dies belegen Verletzungen an menschlichen Knochen, Beanspruchungsmuster an den Waffen sowie Überlieferungen in historischen Quellen.

Im Rahmen dieser eintägigen Vorstellung tauchen wir ein in die Welt von Schild, Schwert und Pike.

In drei Kurzpräsentationen werden Waffenrepliken und Kampftechniken aus verschiedenen Zeitabschnitten vorgeführt und fachkundig erläutert.

10.30 Uhr – Germanen und Römer
12.30 Uhr – Slawen und Wikinger
14. 30 Uhr – Dreißigjähriger Krieg

Die jeweils 20-minütigen Präsentationen finden im malerischen Klostergarten des Archäologischen Landesmuseums statt. Bei schlechtem Wetter wird die Vorführung in den Sonderausstellungsraum verlegt.
Die Durchführung der Präsentation erfolgt unter der Einhaltung gängiger Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Wir bitten die Besucher daher einen Nase-Mund-Schutz mitzuführen.
Da die Publikumszahl pro Vorführung auf 20 Personen beschränkt ist, empfiehlt sich eine Reservierung im Vorfeld.
Bitte senden Sie Ihre Platzreservierung bis einschließlich 18.09. an: info@landesmuseum-brandenburg.de oder melden Sie sich telefonisch an unter: 03381/4104112

Bei Nichtanmeldung können wir Ihnen einen Besuch der Veranstaltung leider nicht garantieren.
Wir bitten Sie, Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten sowie die gewünschte Vorstellungszeit zu nennen.
Die Daten werden vertraulich behandelt und nach Ablauf von vier Wochen vernichtet.

Die Vorführung ist im Museumseintritt enthalten.

Veranstalter

Archäologisches Landesmuseum Brandenburg
Neustädtische Heidestraße 28
14776 Brandenburg an der Havel

Veranstaltungsort

Paulikloster
Neustädtische Heidestraße 24
14776 Brandenburg an der Havel

Navi starten

Zurück

Zurück

Copyright 2020 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.