Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.


Zimmer­vermittlung

Für die Meldung freier Zimmer in der Zimmervermittlung klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.

DE
4 °C
Quelle: openweathermap.org

Detailansicht von Veranstaltungen in Brandenburg an der Havel

Zurück

Denkmäler um den Marienberg

Führung

Die Gedenkstätten Brandenburg an der Havel laden zu einer Führung rund um den Marienberg ein.
Wir starten am Gedenkort für die Opfer der Euthanasie-Morde, erinnern an die 1933 ermordete Stadtverordnete Gertrud Piter und erklimmen den Marienberg.
Dabei erkunden wir Spuren seiner langen und wechselvollen Geschichte. Abschluss der Führung bildet die Nordseite des Marienbergs mit dem Denkmal zu Ehren der im Zuchthaus Brandenburg- Görden hingerichteten Widerstandskämpfer, dem Ehrenhain, dem Friedhof für zivile Opfer des 2. Weltkriegs und dem 1926 errichteten Krematorium.

Zeitraum:
Mai bis Oktober jeden ersten Donnerstag des Monats jeweils 10.00 Uhr

Treffpunkt:
Haupteingang der Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie- Morde am Nicolaiplatz 28

Veranstalter

Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde
Nicolaiplatz 28-30
14770 Brandenburg an der Havel

Preise

5,00 € normal

Veranstaltungsort

Gedenkstätte für die Opfer der Euthanasie-Morde
Nicolaiplatz 28-30
14770 Brandenburg an der Havel

Navi starten

Zurück

Zurück

Copyright 2020 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.