+49 (0) 33 81-79 63 60 info@stg-brandenburg.de
Login
Tierpark Zabakuck

Tierpark Zabakuck

Beobachten und Streicheln

Tierfaszination für Groß und Klein

Zwischen der Alt­mark und dem Havel­land befindet sich der Tier­park Zaba­kuck. In der Park­anlage, die von dem be­kannten Land­schafts­archi­tekten Peter Joseph Lenné ent­worfen wurde, sind heute viele Tiere be­heimatet. Hier können Sie ein­heimische Tier­arten wie Muffel­wild, Wasch­bären, Rot­wild, Zwerg­ziegen und die ver­schiedensten Hühner­rassen bei ihren kleinen und großen Be­schäftigungen be­obachten. Bennett­kän­gurus, Nasen­bären und Horn­vögel ge­hören zu den exotischen Tier­arten, welche es zu

be­staunen gibt.

Be­reits in den 1930er Jahren wurde das Park­ge­lände hinter dem ehe­maligen Schloss Zaba­kuck als Tier­ge­hege ge­nutzt. Mitte der 1970er Jahre wurden neue Tier­ge­hege er­richtet und die vor­handenen aus­gebaut. Auch ein Teich für Zier- und Wasser­vögel, sowie Vogel­volieren und ein Futter­haus konnten ge­baut werden. So hat der Be­sucher die Möglich­keit die ver­schiedensten Tier­arten be­obachten zu können.


Ein neues Streichel­ge­hege, eine Frei­flug­voliere und ein großer Aben­teuer­spiel­platz sind im Zuge von Sanie­rungs­maß­nahmen im Jahr 2014 ent­standen.

Für einen ge­füllten Magen sorgt das Café "Für alle Felle". Es gibt nicht nur typische Imbiss­speisen sondern auch selbst­ge­backenen Kuchen.


Tierpark Zabakuck

Im Park 11
39307  Zabakuck

039348/92748
039348/92750

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.