+49 (0) 33 81-79 63 60 info@stg-brandenburg.de
Login
Schloss Ribbeck

Schloss Ribbeck

Der Birnbaum auf Schloss Ribbeck

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

In Ribbeck, ca. 50 km westlich von Berlin an der B5 gelegen, befindet sich mitten im alten Orts­kern das liebe­voll sanierte Schloss, der durch Theodor Fontane berühmt gewordene Birn­baum sowie die alte Kirche zu Ribbeck, der Pfarr­garten und die Alte Schule.

Das Schloss errichtete Hans Georg Henning von Ribbeck im Jahre 1893 in neo­barocker Form. Einst Wohn­sitz der Familie von Ribbeck beher­bergt das Schloss heute ein viel­fach aus­ge­zeich­netes Res­tau­rant, einen Café­garten sowie ele­gante Ver­an­staltungs­räume für Feste und hoch­karätige

Kammer­konzerte. Das Museum zeigt die Geschichte des Hauses und der Region und bietet mit seinen Wechsel­aus­stel­lungen ein Forum für his­to­rische und zeit­genös­sische Kunst. Das Schloss hat sich zu einer touris­tischen Attraktion im Havel­land entwickelt.


Schloss Ribbeck

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.