Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.


Zimmer­vermittlung

Für die Meldung freier Zimmer in der Zimmervermittlung klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.

19 °C
Quelle: openweathermap.org

City Blog

(Kommentare: 0)

Foto Reich

Antje Preuschoff

 

Das Unternehmen – das Besondere

Der Name Reich ist in Brandenburg definitiv mit Fotografie verbunden. Kein Wunder, gibt es den Familienbetrieb bereits 56 Jahre. Stillstand im Traditionshandwerk bedeutet das allerdings nicht, sondern im Gegenteil ganz viel Bewegung.

„Man muss schon wach bleiben, sich entwickeln, neue Wege finden, um schöne Sachen anbieten zu können“, sagt Thomas Reich dazu. Und das macht der Fotograf wahrlich. Dazu ist er, wenn es die Bedingungen zulassen, auch gern draußen unterwegs.

Neben dem klassischen Passbild- und Bewerbungsgeschäft im Fotoatelier in der Hauptstraße 37 erschließt das Team von Foto Reich ständig neue Orte und Begebenheiten, um die Kunden ausdrucksstark in Szene zu setzen. Ob allein beim Beautyshooting, als Paar, in der Familie, mit Freunden oder bei großen Veranstaltungen – wo es gilt, Erinnerungen und Momente festzuhalten, ist Foto Reich dabei.

Die Unternehmerin – die Person

Brigitte und Dieter Reich haben das Unternehmen im Jahr 1965 gegründet. Dass Sohn Thomas irgendwann einstieg, war eher eine Vernunftsentscheidung, erzählt er lachend. „In der Lehre habe ich dann Feuer gefangen“, meint er. Warum? Weil der Beruf so abwechslungsreich ist – neben der technischen Komponente vor allem Kommunikation und Kontakt mit Menschen mit sich bringt. „Es ist der schönste Beruf der Welt“, ist Thomas Reich überzeugt.

Also blieb er dabei und hat es schnellstmöglich „bis zur Meisterprüfung getrieben“. Parallel zu seinen Eltern hatte er eigene Geschäfte in Brandenburg. Als seine Eltern sich zur Ruhe setzen, übernahm er alle Filialen. „Dann haben wir die Firmenphilosophie geändert, wollten „back to the roots“. Also wieder mehr fotografieren und weniger technisches Equipment verkaufen“, erzählt der Fotograf. Dementsprechend waren die Standorte nicht mehr notwendig, denn „wir sind viel draußen, wenn nicht gerade Corona ist“.

Mit „wir“ ist das Team gemeint, das der Fotografenmeister um sich hat. Francis Klein ist dabei spezialisiert auf die Baby- und Familienfotografie und leidenschaftliche Visagistin. Juliane Kühn beschreibt Thomas Reich als „tolle Fotografin und versierte Laborantin“. Und der Sprössling im Team – Auszubildender Paul Rossek - hat ein Faible für Stadtlandschaften und Kirchenaufnahmen. „Ich bin sehr geneigt, deswegen Stadtansichten mit ins Programm zu nehmen“, erzählt Thomas Reich über die neue Perspektive.

Produkte – Dienstleistungen - Lösungen

Coronabedingt sind im Fotoatelier derzeit vor allem Pass- und Bewerbungsbilder sowie Baby- und Familienfotografie gefragt. Das erledigt das Team selbstverständlich professionell und einfühlsam.

Aber eigentlich geht noch viel mehr: „Wenn wir dürfen, fotografieren wir die Neugeborenen im Klinikum“, erzählt Thomas Reich. Oder: „Wir leben im Sommer von Gruppenbildern, sind mit dem Gruppomobil unterwegs“. Die Aufnahmen von Abijahrgängen oder Kita- und Schulklassen sind legendär in Brandenburg. Darüber hinaus ist das Team für Hochzeiten, Familienfeiern und und und gefragt.

Weniger bekannt, aber überregional super gebucht, sind die Beauty-Shootings. In Kooperation mit Parfümerien oder Friseuren werden die „Models“ vor Ort geschminkt und gestylt, um hinterher ein tolles Porträt zu erhalten. Gut 60 solcher Termine jährlich bietet Thomas Reich normalerweise in verschiedenen Städten an.

Dem Team von Foto Reich kribbelt es in den Fingern, endlich wieder raus und kreativ los legen zu können. Denn auch das liebt er an dem Job: „Immer neue Bildideen ganz frei und selbstständig inszenieren zu können“.

 

Text und Fotos Antje Preuschoff

mehr lesen weniger lesen

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte rechnen Sie 3 plus 2.
Copyright 2021 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.