Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.


Zimmer­vermittlung

Für die Meldung freier Zimmer in der Zimmervermittlung klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.

13 °C
Quelle: openweathermap.org

City Blog

(Kommentare: 0)

Fachanwaltskanzlei René Vogel

Antje Preuschoff

 

Das Unternehmen – das Besondere

„Ihr Recht im Zentrum“: Mit diesem Slogan hat René Vogel am 3. August 2020 seine Fachanwaltskanzlei in der Hauptstraße 2 eröffnet. Das Motto verdeutlicht nicht nur die optimale und barrierefreie Erreichbarkeit seines Büros, sondern vor allem, dass die Lösung von rechtlichen Problemen hier im Mittelpunkt steht.

„Wir verstehen uns als Ansprechpartner auf Augenhöhe und setzen auf Vertrauen sowie eine familiäre und moderne Arbeitsatmosphäre“, beschreibt René Vogel. Bereits seit 18 Jahren als Anwalt in der Stadt bekannt, hat er sich mit der Selbstständigkeit einen langgehegten Traum erfüllt.

René Vogel ist Fachanwalt für Verkehrsrecht, Sozialrecht und Medizinrecht und verfügt zudem über langjährige Berufserfahrung in einer Kanzlei mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt. „Dadurch bin ich in der Lage, für die juristischen Probleme meiner Mandanten stets fundierte und sachgerechte Lösungen zu finden und erfolgreich für sie tätig zu sein“, sagt er und berichtet nach dem ersten Jahr seiner Kanzlei erfreut: „Wir haben für viele Leute etwas erreicht - vor allem auch dort, wo sich die Verfahren viel zu lange hinziehen.“

 

Der Unternehmer – die Person

René Vogel ist mit Leib und Seele Anwalt. Dabei „habe ich mich als Kind jetzt nicht als Anwalt gesehen“, meint er schmunzelnd. Doch spätestens das Studium hat ihm bewusst gemacht, wie richtig die Berufswahl ist. Nach nunmehr 18 Jahren als Anwalt tätig, sagt er ganz klar: „Ich bin sehr zufrieden, habe jeden Tag Spaß an der Arbeit“.

Was ihn bewegt und anspornt: „Es geht um Gerechtigkeit. Darum, mit rechtstaatlichen Mitteln Dinge zu verändern. Ich will Sachen, die einen umtreiben und vielleicht belasten, in richtige Bahnen lenken.“

Dabei fühlt sich René Vogel aber nicht nur als Anwalt verpflichtet, sondern auch als Brandenburger. „Ich finde, dass man sich in seiner Heimatstadt sozial engagieren sollte“, sagt er. Davon profitiert unter anderem das Tierheim in der Caasmannstraße. In der Kanzlei steht eine Spendendose des Tierheims, die bereits einige Male von Mandanten gut gefüllt wurde - und von der Futter oder Spielzeug für die herrenlosen Tiere gekauft werden konnte.

Der Rechtsanwalt hat sich erst jüngst selbst mit Hund Strolchi Familienzuwachs aus dem Tierheim geholt. Auch seine Rechtsanwaltsfachangestellte Diana Hänel hat einen Vierbeiner aus schwierigen Verhältnissen daheim. Beruflich sind die beiden ebenfalls auf einer Ebene. „Wir ergänzen uns ganz hervorragend“, sagt René Vogel über die Teamarbeit.

 

Produkte – Dienstleistungen - Lösungen

Rechtsanwalt René Vogel bietet Hilfe rund um Medizinrecht, Sozialrecht und Verkehrsrecht. Wobei gerade letzteres sein besonderes Steckenpferd ist. Ob es um Bußgeldbescheide, Punkte oder die Klärung bei Unfällen geht, er bietet Rechtsbeistand mit großem Engagement. „Das machen wir auch wirklich gerne, da da viel dran hängen kann“, sagt er und bezieht sich dabei etwa auf Berufskraftfahrer, die auf den Führerschein angewiesen sind.

Bekannt geworden ist er zuletzt durch seinen Einsatz rund um Geschwindigkeitskontrollen vorm Bahnhof. 1700 Verstöße sind dort allein am 12. November 2020 registriert worden. Doch belastbar sind die zum Teil nicht, denn René Vogel entdeckte unter anderem, dass ein Maulwurf dort sein Unwesen treibt und das Blitzgerät auf der hügeligen Fläche deshalb möglicherweise nicht ausreichend sicher stand.

Noch ausgebaut werden soll der arbeitsrechtliche Schwerpunkt. „Coronabedingt gab es da viel mehr Probleme“, so der Rechtsanwalt, der neben seiner Kanzleigründung noch eine sechsmonatige Fortbildung im Arbeitsrecht im März 2021 erfolgreich absolviert hat. Er sagt: „Wir wollen auch in diesen Fällen für die Brandenburger da sein.“

 

 

Text/Fotos: Antje Preuschoff

mehr lesen weniger lesen

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 3 und 8.
Copyright 2021 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.