Presse und Events

Für das Presse-Archiv oder die Eingabe von Veranstaltungen in die Zentrale Veranstaltungsdatenbank der Stadt Brandenburg an der Havel nutzen Sie bitte den Login links.

Webeinträge

Für die Bearbeitung Ihres Webeintrags klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.


Zimmer­vermittlung

Für die Meldung freier Zimmer in der Zimmervermittlung klicken Sie bitte auf den Button und loggen Sie sich dort ein.

16 °C
Quelle: openweathermap.org

City Blog

(Kommentare: 0)

Augenblick - Die Wimpernbar

Antje Preuschoff

 

Das Unternehmen – das Besondere

Lange, volle Wimpern sind ein wesentliches Geheimnis schöner Augen. Und über den Schlüssel dazu verfügt das Team von „Augenblick – die Wimpernbar“. Wenn es um einen verführerischen Augenaufschlag und sinnliche Blicke geht, vertrauen die Brandenburgerinnen seit Jahren auf die Profis in den Domlinden 22. Doch der Salon hat mittlerweile noch viel mehr zu bieten.

Vor einem Jahr hat die zertifizierte Wimpernstylistin Christin Hartwig die Wimpernbar in den wunderschön gelegenen Räumen übernommen. Nun ist sie dabei, das Spektrum auszuweiten - und das Kosmetikstudio zu einer Oase für Körper und Seele zu machen. Im „Augenblick“ werden  neben den Leistungen rund um schöne Wimpern verschiedene Kosmetikbehandlungen angeboten, um das Gesicht vollends zum Strahlen zu bringen.

„Man kann jedem einfach etwas ins Gesicht cremen, aber gerade Hauterkrankungen kommen nicht von ungefähr. Die Menschen kommen mit viel mehr zu uns“, weiß Christin Hartwig und sagt: „Die Haut ist der Spiegel der Seele“. Aus diesem Grund lässt sie sich derzeit zur Ganzheitskosmetikerin ausbilden. Bei diesem besonderen Ansatz geht es nicht nur um ästhetische Erfolge, sondern darum, das seelische, geistige und körperliche Wohlbefinden in Gänze zu verbessern.

Die Unternehmerin – die Person

„Meine Leidenschaft war immer das Kreative und die Arbeit am Kunden“, erzählt Christin Hartwig. Dennoch steckte sie – wie viele andere auch – in einem Vernunftberuf fest. Die gelernte Kauffrau für Grundstücks- und Wohnungswirtschaft entfaltete sich nur nebenher als Wimpernstylistin. Wie ein Wink des Schicksals ist es für Christin Hartwig daher gewesen, als die ehemalige Wimpernbar-Chefin Jasmin Sorge sie auf eine mögliche Übernahme des Studios ansprach. Das war 2020. „Jetzt möchte ich, ich habe es richtig gefühlt“, sagt sie über die Entscheidung für die Selbstständigkeit.

„Ich wollte immer Heilpraktikerin werden“, erinnert sie sich zudem und begründet: „Wenn ich am Kunden bin, ist das wie Meditieren. Ich fahre dabei richtig runter“.

Nach über einem Jahr Selbstständigkeit mit „Augenblick“ sagt Christin Hartwig nun: „Es war die beste Entscheidung!“ Sie stellt außerdem fest: „Es war wahrscheinlich sogar der richtige Zeitpunkt im Lockdown. Wir hatten Zeit, uns einzugewöhnen und unseren eigenen Stil hereinzubringen.“ Wir, das sind ihre Mitarbeiterinnen, Kosmetikerin Maria und Wimpernstylistin Anke, sowie ihr Ehemann Nico, der den „Wimpernbar“-Vertrieb leitet.

Produkte – Dienstleistungen - Lösungen

Vom zarten, natürlichen Look bis hin zum dramatischen Augenaufschlag: Wer einen ausdrucksvollen Blick will, ist in der „Wimpernbar“ genau richtig.  Die Kunden können dabei zwischen Wimpernverlängerung und -verdichtung oder dem Wimpernlifting wählen. Bei letzterem wird mit den Naturwimpern gearbeitet. Sie werden für eine vollere Wirkung mit speziellen Methoden nach oben gebogen.

Auf das Know-how rund um perfekte Wimpern können nicht nur die Kunden zählen. In Schulungen bringt das „Augenblick“-Team anderen Stylisten bei, was sie über den schönen Schwung wissen müssen.

Aber nicht nur das. Der Salon „Augenblick“ steht mittlerweile für eine Rundum-Behandlung von Kopf bis Fuß. Dabei liegt der Fokus unter anderem auf Kosmetik mit Anti-Aging-Methoden wie Microneedling, Fruchtsäurepeeling oder Meso-Color. Außerdem kümmert sich das Team um natürliche, sanfte Enthaarung via Sugaring oder auch Nagelmodelage sowie Fußpflege.

Übrigens: Für „Augenblick –Die Wimpernbar“ werden exklusiv Professional-Produkte von Extensions bis hin zum Kleber produziert. Diese können im Wimpernshop (augenblick-wimpernshop.de) geordert werden.

 

Text/Fotos: Antje Preuschoff

mehr lesen weniger lesen

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Bitte addieren Sie 6 und 7.
Copyright 2021 STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH. All Rights Reserved.